Vorstandsmitglieder

Ein großer Erfolg!

Unter der Leitung von Jugendwartin Kirsten Zengel und Frank Brand wurde am Mittwoch, den 5.4. die lange von beiden vorbereitete 1. Kinder - und Jugendversammlung mit dem Ziel der weiteren Verbesserung der Förderung der Jugendarbeit und des Mannschaftsaufbaus durchgeführt.

Im gut gefüllten Vereinsraum trafen sich 25 Kinder und Jugendliche mit Ihren Eltern. Frank Brand erläuterte die Ziele des Vereins zum gegenwärtigen Stand der Mannschaften und die geplante Auftstellung und Trainingsabsichten.

Erklärtes Ziel ist es - neben dem freien Spiel - weitere Mannschaften im U 14 und U 18 Bereich zu bilden, und das zukünftige Training am Samstag auf dieses Ziel hin stärker zu strukturieren, um ggfs. im nächsten Jahr mit mehreren weiteren Jugendmannschaften zu starten.

Bereits jetzt ist der im vergangenen Jahr ins Leben gerufene Tenniskindergarten ( Leitung Diana Theloe und Fabian Fritz ) ein voller Erfolg für die 3 - 6 jährigen, aber auch im Bereich ab der Einschulung sollen nunmehr verstärkt Strukturen zur weiteren Förderung und Ausbildung der am Tennissport interessierten Kinder und Jugendlichen folgen. 

Als Trainer werden dazu weiterhin Fabian Fritz und Thomas Arnhölter eingesetzt. 

Als erstes Ergebnis kann die Meldung von 4 altersgerechten Gruppen benannt werden, die voraussichtlch ab Samstag dem 6.5.17 gemeinsam trainieren werden. 

Der TC Rotweiss Großbeeren und seine Mitglieder unterstützen diese Fördermaßnahme finanziell im Rahmen seines Jugendförderbudgets.

Teja Grzeskowiak 1. Vorsitzender  

 

Nächste Veranstaltungen

Keine Termine

Unterstützen Sie

TC Rot Weiß Großbeeren e.V.

indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen

bisher erhalten: €414,44 
Stichtag: Februar 2021

Unsere Sponsoren

Loading images...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.