U12 Mixed

Am 20. Juni ging es nun endlich los und Lea, Nahuel, Malik, Melvin und Lennox (Die Furiosen 5!) betraten die Anlage von Grün-Gold Tempelhof zum ersten Auswärtsspiel und zum ersten Spiel überhaupt. Sehr aufgeregt und voller Vorfreude sollte nun das beginnen, was im Sommer 2019 noch graue Theorie war: Wir treten gegen eine andere Mannschaft an.

Angetrieben von meinem Sohn, der unbedingt in einer Mannschaft spielen wollte, begannen wir Ende des letzten Sommers mit der Überlegung, eine gemischte U12 zu melden. Nur mit der Meldung war es allerdings nicht getan. Wir mussten uns vorbereiten, trainieren, einschwören auf das, was uns eventuell im Sommer 2020 erwartet.

Schnell war eine Formation ausgemacht und die Furiosen 5 starteten ins Wintertraining innerhalb des Samstagsvereinstrainings. Mit viel Fleiß, Engagement und vor allem Spaß lernte das Team im Schnelldurchgang unter der Anleitung von Fabrice und mir, wie man zählt, die Seiten wechselt, welche Doppelregeln wichtig sind und wie ein genereller Wettkampf aussieht.

Doch nicht vorbereiten kann man sich auf den Moment, wenn es dann wirklich um Punkte, Spiele und Sätze geht, vor allem weil kein Youngstar bis dahin je ein volles Tennismatch bestritten hatte und daher waren die ausgemachten Ziele simple: das Beste geben, Erfahrungen sammeln und ganz viel Spaß haben!

Ich gebe zu, nach gefühlten 150 Jahren Tennis dachte ich, dass mich nichts mehr überraschen kann. Aber was ich dann gesehen habe erstaunte mich wirklich. Nicht nur, dass wir (Lennox/Melvin) die ersten Siege einfahren konnten, nein, die Mannschaft war super fair, für einander da, hat sich getröstet und angespornt, gecoacht, gefreut, gekämpft und einen Teamspirit an den Tag gelegt, als ob sie das schon jahrelang machen würde und als das Team lachend, herumalbernd am Essenstisch saß war offensichtlich, dass wir alles richtig gemacht haben, als wir unsere U12 gründeten.

Mit dieser wunderbaren Erfahrung im Gepäck sowie der tollen Unterstützung durch die Eltern schauen wir nun nach vorne voller Vorfreude auf die kommeden Spiele und ich kann und will es mir nicht nehmen lassen ein persönliches Abschlusswort an das Team zu richten:
Ihr seid der Knaller und ich bin sehr stolz auf Euch!!

Euer Ben


Spieltermine U12 Mixed

Keine Termine

Wetter in

 

Lage & Anfahrt

Das Clubgelände des TC Rot Weiß Großbeeren e.V. liegt am Ende der Ruhlsdorfer Straße, im südwestlich von Berlin gelegenen Großbeeren, auf freiem Feld, zwischen Wasserskianlage und Bülowpyramide.

Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.